Mark-Twain-Schule.html

Englandfahrt

6. Mai 2017 – 13. Mai 2017


unsere Reise in das „1066 Country“

Bexhill-on-Sea

Bericht im .pdf FormatEnglandfahrt_2017_files/Englandfahrt%202017.pdf
zurückhttp://www.twainweb.de/alle/twainmedia/Projekte_2014-2017.html
Home
Schwerpunkte.html

Bexhill-on Sea,

ein kleiner Badeort an der Südostküste Englands, war Ausgangspunkt für unsere Reise in das „1066 country“. In der Englisch-AG hatten sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen fast ein Jahr lang auf diese Fahrt vorbereitet. Nun war es an der Zeit, alle historischen Orte mit eigenen Augen zu sehen.

Nach der anstrengenden Reise

Erholung am Strand von

Bexhill und im Egerton Park

Great British Tea Party mit Lady Rebecca in Hastings

Mit dem West Cliff Lift hoch auf die Klippen von Hastings

Blick auf die mittelalterliche Stadt Hastings und den English Channel

Der Strand von Hastings

The Stade

Trip to London: Im Tower

Fototermin auf der Tower Bridge

Wanderung auf Beachy Head

Dover Castle

Die königlichen Hoheiten halten Hof im Prunksaal

Das „Fußvolk“ relaxed im Innenhof der Burg

Historische Bootstour

auf dem River Stour

in Canterbury

Ausflug nach Battle, dem Ort der Entscheidungsschlacht um die englische Krone

Am Nachmittag Sport: Cricket in Bexhill

Rye: im Mittelalter eine bedeutende Hafenstadt,

heute zwei Meilen vom offenen Meer entfernt

Stadtgeschichte im Ypres Tower

Der lange Marsch nach Camber…

…wird belohnt mit einem herrlichen Sandstrand

Auf dem Rückweg wird gestreikt: Wir fahren mit dem Bus!

Am letzten Tag unserer Reise dann endlich     

Fish’n Chips!

Und dann hieß es endgültig „Bye-bye England!!!