zurückMark-Twain-Schule.html
Home
Mark-Twain-Schule.html
Mark-Twain-Schule.html

Informationen der Senatsschulverwaltung


  1. Aktuelle Informationen erhalten Sie über die Seite der Senatsschulverwaltung. (https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles)

  2. Corona Checkliste

  3. Corona Stufenplan GS

  4. Wiedereinstig nach den Sommerferien (SIBUZ-Infobrief-Nr.-6.pdf)

  5.   Weitere Fragen (https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/#faqschule)

  6. Informationen für Eltern für das Lernen zu Hause (SIBUZ-Infobrief-Extra.pdf)

08.01.2021

Liebe Eltern,


wie sie der Presse sicherlich schon entnommen haben, werden die Berliner Grundschulen ab dem 18.1.2021 stufenweise wieder geöffnet:


  1. In der Woche vom 18. bis 22.1.21 kommen nur die Klassen 1 bis 3 zur Schule

  2. In der Folgewoche vom 18. 01. bis 22. 01. 21 werden dann auch die Klassen 4 bis 6 beschult.

  3. Der Unterricht wird immer nur in halben Klassen erteilt.

  4. Jede Gruppe hat 3 Stunden Unterricht, dann wird gewechselt. Das heißt, dass immer eine Gruppe früh zur Schule kommt und die andere mittags.

  5. Diese „Schichten“ werden wöchentlich getauscht.

  6. Zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört, wird Ihnen die Klassenleitung mitteilen.

  7. Das Zeitmodell entnehmen sie bitte der nachfolgenden Übersicht.

  8. Der Anspruch auf Notbetreuunug bleibt bestehen.


Sollten die Vorgaben sich verändern, werden Sie umgehend informiert.


Wir bitten um Geduld und Ihre Unterstützung, um diese herausfordende Zeit gemeinsam erfolgreich zu gestalten.


Christine Paetzel (Schulleitung)

Was Kinder und Eltern zu Hause tun und lernen können! Info_Schule_files/GSV-Merkblatt_Elternbrief-Corona.pdf

10.01.2021

Liebe Eltern,


wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, wurde vom Senat beschlossen, die Schulen bis mindestens zum 25.01.2021 geschlossen zu halten.


In dieser Zeit erhalten Ihre Kinder weiterhin schulisch angeleiteten Unterricht zu Hause.


Darüber hinaus bemühen wir uns in jeder nur möglichen Weise, mit Ihnen und Ihren Kindern in Kontakt zu bleiben. Bitte kontaktieren Sie uns bei Problemen. Die zuständigen Erzieher/innen und Klassenleitungen sorgen für tägliche Aufgaben über unser Messangersystem.


Das Sekretariat ist täglich mindestens von 7.00 bis 12.00 Uhr besetzt, die Schulleitung ebenfalls immer erreichbar.


Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in der Hoffnung, dass wir alle gemeinsam diese schwierige Zeit gut bewältigen.


                              Ihre Christine Paetzel (Schulleitung)

22.01.2021

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich der Presse schon entnommen haben, gibt es neue Informationen zum aktuellen Stand:


- Die Zeugnisse werden erst nach den Winterferien ausgeteilt. Die Klassenlehrkräfte werden Sie informieren.


- In der Woche nach den Ferien (8.2.- 12. 2.) findet voraussichtlich weiterhin SaLzH statt.  Wie es danach weitergeht, ist unklar. Wir werden Sie schnellstmöglich informieren.


- In den Ferien kann nur die Notbetreuung weitergeführt werden. Darüber hinaus gibt es keine Ferienbetreuung.


Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie trotz aller Umstände Ihre Kinder beim schulisch angeleiteten Lernen zuhause begleiten. Bitte halten Sie durch! Wir geben unser Bestes, um Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Liebe Grüße

Die Schulleitung  

15.2.2021


Liebe Eltern,

ab dem 18.02. können die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klassen wieder zum Präsenzunterricht in der Schule erscheinen.

Die Kinder kommen in halben Klassenstärken im Wechselunterricht zur Schule.

Die Schülerinnen und Schüler werden in A/B-Gruppen aufgeteilt und erscheinen

in A/B-Tagen in der Schule.

Organisation 18.02. & 19.02.

Um einen guten Einstieg für die Kinder zu ermöglichen, wird an den ersten beiden Tagen nur Unterricht bei der Klassenlehrkraft stattfinden


18.02. Gruppe A (Donnerstag)

   1. Klassen                                                   2. Klassen                                      3. Klassen

8.00 Uhr – 11.15 Uhr                                 8.45 Uhr – 11.45 Uhr                                       9.15 Uhr – 12.30 Uhr

  Inkl. Verpflegung                                        Inkl. Verpflegung                                             Inkl. Verpflegung


19.02. Gruppe B (Freitag)

  1. Klassen                                                   2. Klassen                                      3. Klassen

8.00 Uhr – 11.15 Uhr                                 8.45 Uhr – 11.45 Uhr                                       9.15 Uhr – 12.30 Uhr

  Inkl. Verpflegung                                        Inkl. Verpflegung                                             Inkl. Verpflegung


Organisation ab dem 22.02.

Ab dem 22.02. wird der Unterricht für die 1.-3. Klassen in A/B-Tagen gemäß des regulären Stundenplans durchgeführt, so dass die Kinder innerhalb von zwei Wochen jeden Tag einmal durchlaufen haben.

AGs und der Schwimmunterricht entfallen.

22.02. Gruppe A

23.02. Gruppe B

24.02. Gruppe A usw.

Eine Übersicht finden Sie hier.

In welcher Gruppe sich ihr Kind befindet, teilt Ihnen die entsprechende Klassenlehrkraft mit.

An den Tagen, an denen ihr Kind nicht in der Schule ist, wird es Aufgaben zuhause bearbeiten. (SaLzH)

Es besteht kein Anspruch auf die ergänzende Förderung und Betreuung.

Lediglich die Notbetreuung (systemrelevante Berufe) kann gewährleistet werden.

Das bedeutet, dass Ihr Kind zum Unterrichtsbeginn zur Schule kommt und nach Unterrichtsschluss die Schule verlässt.


Nach wie vor gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Es besteht in allen Jahrgangsstufen auf dem gesamten Schulgelände die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Bitte geben Sie ihrem Kind immer mindestens eine Maske mit.

Eine Reservemaske in der Schultasche wäre gut, da die ein oder andere Maske im Laufe des Schultages gern mal verloren geht.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung oder rufen Sie im Sekretariat

417 095 71 an.

Benötigen Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind, wenden Sie sich bitte an Frau Kretschmann unter der 417 095 73.


Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

03.03.2021


Liebe Eltern,


Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 09.03.2021 auch die

Jahrgänge 4-6 im Wechselunterricht wieder in der Schule erscheinen dürfen.

Hierfür werden die Klassen in A- und B-Gruppen eingeteilt und erscheinen im täglichen Wechsel. Eine genaue Übersicht erhalten sie von der Klassenleitung.

Die Gesamtorganisation finden Sie zusätzlich auf der Homepage.


Am 09.03.21 startet die Gruppe A, am 10.03.21 Gruppe B usw. (siehe Übersicht Tabelle)


Der Unterricht findet regulär nach dem Stundenplan statt.


An den Tagen, an denen ihr Kind nicht in der Schule ist, wird es Aufgaben zuhause bearbeiten. (SaLzH)


Es besteht kein Anspruch auf die ergänzende Förderung und Betreuung.

Lediglich die Notbetreuung (systemrelevante Berufe) kann gewährleistet werden.

Das bedeutet, dass Ihr Kind zum Unterrichtsbeginn zur Schule kommt und nach Unterrichtsschluss die Schule verlässt. Bitte schauen Sie genau auf den Stundenplan. Jeder Tag hat andere Zeiten.


Dieser Rhythmus gilt bis auf Weiteres. Im Falle einer Änderung erhalten Sie sofort eine Mitteilung.


Nach wie vor gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Es besteht in allen Jahrgangsstufen auf dem gesamten Schulgelände die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Bitte geben Sie ihrem Kind immer mindestens eine Maske mit.

Eine Reservemaske in der Schultasche wäre gut, da die ein oder andere Maske im Laufe des Schultages gern mal verloren geht.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung oder rufen Sie im Sekretariat

417 095 71 an.

Benötigen Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind, wenden Sie sich bitte an Frau Kretschmann unter der 417 095 73.


Wir freuen uns auf ihre Kinder.


Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt

Ihre Schulleitung

(Ch. Paetzel & N. Sowada)

Übersicht MärzInfo_Schule_files/Gruppenaufteilung%20Ma%CC%88rz.pdf

11.04.2021


Liebe Eltern,


bis auf weiteres werden die Jahrgänge 1-6 im Wechselunterricht beschult.

Hierfür sind die Klassen auch weiterhin in A-und B-Gruppen eingeteilt und erscheinen im täglichen Wechsel.

Informationen erhalten sie von der Klassenleitung.

Die Gesamtorganisation finden Sie zusätzlich hier auf der Homepage.


Am 12.04.21 startet die Gruppe A, am 13.04.21 Gruppe B usw. (siehe Übersicht Tabelle)

Der Unterricht findet regulär nach dem Stundenplan statt.

An den Tagen, an denen ihr Kind nicht in der Schule ist, wird es Aufgaben zuhause bearbeiten. (SaLzH)

Es besteht kein Anspruch auf die ergänzende Förderung und Betreuung.

Lediglich die Notbetreuung (systemrelevante Berufe) kann gewährleistet werden.

Das bedeutet, dass Ihr Kind zum Unterrichtsbeginn zur Schule kommt und nach Unterrichtsschluss die Schule verlässt. Bitte schauen Sie genau auf den Stundenplan. Jeder Tag hat andere Zeiten.

Dieser Rhythmus gilt bis auf Weiteres. Im Falle einer Änderung erhalten Sie sofort eine Mitteilung.


Ihre Schulleitung

(Ch. Paetzel & N. Sowada)

Übersicht JuniInfo_Schule_files/Gruppenaufteilung%20Juni.pdf

04.06.2021


Liebe Eltern,



wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 09.06.2021 (Mittwoch) alle Kinder in ganzer Klassenstärke in der Schule erscheinen dürfen.

Die Aufteilung in A- und B-Gruppen und der damit verbundene Wechselunterricht entfällt.

Die Präsenzpflicht bleibt bis zum Schuljahresende ausgesetzt.

Alle Kinder haben wie bisher nach dem Unterrichtsschluss einen freien Abgang.

Die Betreuung bis 16 Uhr ist bei Bedarf gewährleistet. Die Notbetreuung endet.

Die geltende Testpflicht und die Hygienemaßnahmen werden weiterhin eingehalten.

2x pro Woche werden die Kinder vor Beginn des Unterrichts in der Schule getestet. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in geschlossenen Räumen weiterhin verpflichtend. Im Freien entfällt die Maskenpflicht.

Der Mindestabstand wird in geschlossenen Räumen aufgehoben.

Die Zeugnisausgabe wird regulär am 23.06. stattfinden. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder 10.40 Uhr.


Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung